Kostenlose Service-Hotline | 0800 – 01 22 333
  • Persönlich, schnell und unkompliziert: Gewerbe Mietkaution für Existenzgründer

Schnell & einfach – So läuft es ab:

1. Dokumente herunterladen & ausfüllen

Das Antragsformular finden Sie hier: Antrag herunterladen
Bei Fragen stehen wir Ihnen unter 0800 - 01 22 333 zur Verfügung.

Antrag herunterladen

2. Antrag und Unterlagen zuschicken

Unterlagen per Email an info@kautionsfrei.de einreichen:

  • Ausgefüllter Antrag
  • Kopie Mietvertrag
  • Kopie Gewerbeanmeldung oder HR-Auszug
2. Antrag einreichen

3. Bürgschaftsurkunde an den Vermieter aushändigen

Nach erfolgreicher Prüfung wird Ihnen die Bürgschaftsurkunde zugesandt, diese können Sie sofort als Kautionssicherheit an Ihren Vermieter übergeben.

Bürgschaftsurkunde an den Vermieter aushändigen

4. Geld behalten

Mit größerer Liquidität mehr Möglichkeiten für Ihr Wachstum

Geld behalten

Vertragsunterlagen für Existenzgründer

FAQs – Antworten auf die häufigsten Fragen zur Gewerbe-Mietkautionsbürgschaft für Existenzgründer

Welche Unterlagen werden benötigt?

  • Unterschriebener Mietvertrag
  • Gewerbeanmeldung oder HR-Auszug
  • ausgefüllter Antrag

Wie hoch ist der Beitrag für Existenzgründer?

6,7 % für Existenzgründer bis 2 Jahre nach Gründung. Mindestbeitrag 250 €

Gibt es Vertragslaufzeiten bei der Gewerbebürgschaft?

Die Mindestvertragslaufzeit beträgt ein Jahr.

Gibt es eine Kündigungsfrist?

3 Monate zum Ablauf des Versicherungsjahres in schriftlicher Form

Gibt es die Möglichkeit eines Widerrufes?

Leider ist ein Widerruf nicht möglich.

Werden Sicherheiten verlangt?

Je nach Bonitätsauskunft, Risiko und Avalsumme können Sicherheiten verlangt werden, beispielsweise in Form eines abgetretenen Bankguthabens oder einer Bankbürgschaft.

Gibt es eine Mindestkautionshöhe / einen Mindestbeitrag?

Die Mindestkautionshöhe beträgt 2.000,00 €
Der Mindestbeitrag beträgt 250 €

Können Vereine eine Gewerbemietbürgschaft beantragen?

Vereine können leider keine Mietkautionsbürgschaft beantragen.

Sind Sondertexte auf der Bürgschaftsurkunde möglich?

Sondertexte wie z.B. „auf das erste Anfordern“ und weitere können verwendet werden, wenn es den vertraglichen Abreden entspricht. Unser Versicherungspartner ist jedoch nicht verpflichtet, Sondertexte in einer bestimmten Formulierung zu übernehmen.

Wie kann ich kündigen?

Senden Sie die Originalurkunde mit einem unterzeichneten Kündigungsschreiben an:



Württembergische Versicherung AG
Gutenbergstr. 30
70176 Stuttgart

Wie hoch darf die Mietkaution maximal sein?

Die maximal zu beantragende Kautionshöhe für Existenzgründer liegt bei 10.000 €. Falls Sie eine höhere Kaution hinterlegen müssen, sprechen Sie uns einfach an.

Noch Fragen? Wir sind gerne persönlich für Sie da.

Service-Chat Mo-Fr 8-18 Uhr
Chatten Sie jetzt mit unseren Beratern, um Ihre Fragen beantwortet zu bekommen.

Persönliche telefonische Beratung
Rufen Sie uns an und lassen Sie sich persönlich beraten.