Beachvolleyball-Nachwuchsstars setzen mit plusForta GmbH zu Höhenflügen an

Recht & gesetz

Von Marilla Schleibaum | 27. April 2015

plusForta GmbH sponsert Beachvolleyballteam Eric Stadie und Toni Hellmuth


Berlin, 27.04.2015 – Nach wie vor ist das Image von Versicherungen alles andere als sexy. In erster Linie werden mit ihnen Anzüge und Papierberge assoziiert. Die plusForta GmbH (kautionsfrei.de) bricht erneut mit diesem angestaubten Bild. Nicht nur, dass der Abschluss einer Mietkautionsbürgschaft bei ihr ohnehin schon seit Anfang an vollkommen papierlos abläuft, ab sofort unterstützt der Versicherungsdienstleister nun auch die Nachwuchsstars der deutschen Beachvolleyballszene.

Eric Stadie wurde bereits dreimal Deutscher Jugend-Meister im Beachvolleyball und einmal im Hallenvolleyball. Auch sein neuer Partner Toni Hellmuth macht im Sand eine Top-Figur: Auf der Smart Beach Tour, der höchsten nationalen Beachvolleyball-Serie, erreichte er 2014 den dritten Platz und war in den vergangenen Jahren stets fester Bestandteil der Deutschen Beachvolleyball Meisterschaften. In diesem Jahr spielen die beiden ihre erste gemeinsame Saison und wollen mit dem Sponsoring der plusForta GmbH zu neuen „Höhenflügen“ ansetzen. Ihre Shirts, die Frauenherzen höher schlagen lassen, tragen genauso wie ihre Armbinden das kautionsfrei.de-Logo. Damit die Youngsters nicht nur am Strand, sondern auch online glänzen, erarbeiten die Social-Media-Experten der plusForta GmbH außerdem eine Content-Strategie für und mit den Sportlern.

Vom 8. bis 10. Mai können Fans der Trendsportart Stadie und Hellmuth live beim Baggern und Pritschen in Münster bei der Smart Beach Tour anfeuern. Im September (10. bis 13. September 2015) findet am Timmendorfer Strand mit den Deutschen Beachvolleyball Meisterschaften das jährliche Highlight statt. Hier starten die 16 besten Teams der Deutschen Rangliste. Für die Teilnahme an den Deutschen Beachvolleyball Meisterschaften muss sich das junge Team erst noch qualifizieren. Rund um dieses Event wird es dann vom Sponsor Goodies und Reisen zum Event zu gewinnen geben, über die in den Social-Media-Kanälen (Facebook, Twitter, Google+) informiert wird.

Orlando Mittmann, Online Marketing Manager der plusForta GmbH, über das Engagement: „Im Vergleich zu anderen Versicherungsdienstleistern sind wir mit unseren fast sechs Jahren noch verhältnismäßig neu am Markt. Wir wissen ganz genau, wie wichtig es für einen erfolgreichen Start ist, entweder finanziell oder mit Know-how unterstützt zu werden. Unser Ziel ist es, diesem Team den Rücken frei zu halten, damit es sich voll auf seine Spiele konzentrieren, eine erfolgreiche Saison spielen und sich somit auf die Olympischen Spiele 2020 vorbereiten kann.“

Von Marilla Schleibaum | 27. April 2015