Kostenlose Service-Hotline | 0800 – 01 22 333

Keine Mietkaution zahlen: Sparkasse KölnBonn bietet Mietkautionsbürgschaft über kautionsfrei.de an

Mietrecht

Von Orlando Mittmann | 09. Januar 2013

Kautionsfrei.de gewinnt mit der Sparkasse Köln-Bonn einen weiteren Kooperationspartner aus dem Bankenbereich.


 

Nachdem kautionsfrei.de erst kürzlich eine Kooperation mit der etablierten Hausbank München geschlossen hat, bietet nun auch die Sparkasse KölnBonn die Mietkautionsbürgschaft über kautionsfrei.de an und stellt ihren Kunden dieses Produkt ab sofort auf ihrer Webseite zur Verfügung. Das Kreditinstitut ist nicht nur Marktführer in der Region, sondern darüber hinaus auch die größte kommunale Sparkasse Deutschlands. Entscheidend für die erfolgreiche Entwicklung der Sparkasse KölnBonn ist ihre besondere Kundennähe, die sich sowohl in den auf die persönliche Situation und Wünsche der Zielgruppe zugeschnittenen Angeboten als auch in dem breit gefächerten sozialen, kulturellen und gesellschaftlichen Engagement ausdrückt.
 
Franz Rudolf Golling, Geschäftsführer von kautionsfrei.de, ist von der Kooperation überzeugt: "Nach der Hausbank München ist die Sparkasse KölnBonn ein weiteres großes Kreditinstitut mit dem wir zusammenarbeiten. Die Menschen wenden sich in erster Linie an ihre Bank, wenn es um ihre Finanzen geht. Wir bieten ihnen eine Möglichkeit, durch eine Mietkautionsbürgschaft ihre Liquidität zu erhalten. Daher stellt die Einbindung in die Webseite der Sparkasse KölnBonn eine optimale Gelegenheit dar, den Bedürfnissen der Menschen entgegen zu kommen."

 

Von Orlando Mittmann | 09. Januar 2013

Ähnliche Beiträge